Donnerstag, 12. Mai 2016

Mein Kleid Aurora

Papa wurde 60ig und wünschte sich eine Rockabilly Party. 
Nichts lieber als dass :-) So ein Kleid stand schon längst auf meiner To sew Liste und wie es der Zufall wollte hatte ich von Frau Tulpe noch 2Meter wunderschönsten Möwenbaumwollstoff den ich Designnähen durfte.



 Lange musste ich nicht suchen bis ich einen passenden Schnitt gefunden hatte, da es ja bereits wieder ein bisschen trendy ist mit so hübschen Kleidern herum zu laufen die jeder Figur schmeicheln.
Am liebsten hätte ich einen Schnitt gehabt bei dem ich mich nicht ganz endblössen musste um stillen zu können. Aber etwas passendes hatte ich leider nicht gefunden bei dem ich nicht eine Knopfleiste einbauen hätte müssen. Und Knöpfe mit riesen Busen und Petticoat drunter....diese Vorstellung hatte mir einfach nicht so gut gefallen im Kopf. Und das ganze soll ja auch stundenlanges Tanzen aushalten können ohne das da oben alles hinaus fällt :-)
Also gab es doch eine ganz schlichte Variante von Laveya namens Aurora mit Reissverschluss am Rücken.





Nachdem die gefühlten 1000 Seiten zusammengeklebt waren konnte endlich ein Nesselstück für das Oberteil genäht werden. Und zu meinem grossen Erstaunen passte meine 75F Oberweite mit Stillspeckarmen perfekt in Grösse 42.




 Da so wunderschön schwingende Röcke ja unheimlich viel Stoff brauchen, musste ich aus dem vorderen Rockteil zwei Teile machen. So ging es auch gerade schön auf mit dem Druck und nichts muss Kopf stehen.

Ich habe mir zusätzlich zwei Eingriffstaschen in das Kleid genäht damit ich nicht noch eine Täschchen für den "nötigen" Kleinkram wie, Nuggi und Taschentücher organisieren musste.


 Das Kleidoberteil hatte mich allerdings ein bisschen mehr Nerven gekostdet. Die Brustabnäher die beim Nesselteil noch wunderbar passten standen plötzlich so extrem unschön tütenförmig hinaus, was bei meinem aktuellen Brustumfang absolut nicht drin liegt :-) 
Geflucht habe ich wie ein Rohrspatz, denn nochmals neu zuschneiden wäre nicht drinnen gelegen. Mich irritierten diese Abnäher die von unten über die Brust gingen plötzlich total.
Dank des schnellen Suport fast mitten in der Nacht von meiner lieben Nähfreundin Frölein Tilia fasste ich schnell wieder Mut um mein Projekt zu retten. Bevor ich es ein zweites mal vermurxe fragte ich mein Mami ob sie nicht auch noch einen geschulten Blick drauf werfen könnte. Und siehe da, Ich hatte einfach zu wenig schön rundung genäht. Oder besser gesagt, die Nahtzugabe nicht schön eingehalten. In 5Minuten war das Problem bereits gelöst. 
Am Vorderen Rockteil habe ich noch zwei Falten legen müssen da meine Taillie doch deutlich weniger als Gr. 42 ist.


Mit meinem fertigen Kleid bin ich mehr als nur glücklich und
so stand nichts mehr im wege und die riesen Sause konnte am nächsten Tag steigen.
Bis Morgens um 4 Uhr wurde getanzt was das Zeug hält.




Stoff: Möwenhimmel von Frau Tulpe 
Schnitt: Aurora von Laveya

Verlinkt mit: RUMS  

Kommentare:

  1. Wow ist das toll! Das Kleid ist so schön und steht dir wahnsinnig gut! Und du siehst auch mit 42 so hübsch aus - auch wenn ich dich total verstehe - geht uns beiden sehr ähnlich!
    Ganz liebe Grüsslis
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank Melli! In diesem Kleid fühle ich mich auch extrem wohl. Alles sitzt dort wo es sein soll :-)
    Dicke Schmatzer
    Michela

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michela, ein hammermäßiges Kleid!! Ich finde es sitzt geradezu perfekt... Deine Fotos sind auch sehr gelungen! Posen, Location, einfach alles stimmt! :-)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz lieben Dank Julia. Das Kompliment von den Fotos gebe ich gerne weiter an meinen Mann :-)

      Löschen
  5. Sehr chic dein Kleid und es steht dir super!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Monika.
      LIebe Grüsse Michela

      Löschen
  6. Zauberhaft meine Liebe! Der Schnitt muss nun wohl doch noch etwas genauer unter die Lupe genommen werden ;) Steht dir wunderbar, unbedingt mehr davon nähen! ;)
    GLG Lexxi

    AntwortenLöschen
  7. dein kleid sieht toll aus; ich habe auch eines zugeschnitten, sollte endlich mal fertig werden***lg barbara

    AntwortenLöschen
  8. WOW! einfach nur WOW. Es ist einfach traumhaft geworden und du strahlst so bezaubernt. Ich muss mir die Bilder immer wieder anschauen... ich kann nicht anders. ;)
    Ganz liebe Grüße und einen tollen Tag!
    Susen

    AntwortenLöschen
  9. Das ist sooooooo toll geworden! Ein Traum! Klasse!!!!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  10. Ganz wundervoll. Kleid UND Stoff. Und es steht Dir ganz super.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Michela
    Das Kleid ist echt toll geworden! Und freut mich, konntest du das Abnäher-Problem ohne grossen Aufwand beheben!
    Du warst mit diesem Kleid sicherlich der Star des Abends - neben deinem Papi wohlbemerkt ;-)
    Und: absolut coole Fotos habt ihr geknipst!
    Ganz liebi Grüess
    Eveline

    AntwortenLöschen
  12. Wow du schaust einfach traumhaft aus in dem Kleid... einfach grandios... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  13. Es sieht echt toll aus! Ich habe es mir auch genäht, jedoch bin ich generell irgendwie unzufrieden. Die Passform ist nicht so super, wie ich dachte. Der Halsausschnitt steht bei mir voll ab und der Rücken macht Falten. Egal wie ich es stecke und nähe, Falten sind immer da.
    Hab es auch in 42 genäht weil 2 von 3 Massen eben dieser Grösse entsprechen.
    Jetzt lebe ich mit 2 kleinen Fältchen und der runden Halsform und freue mich trotzdem es zu tragen. Generell ist es wirklcih ein schöner Schnitt!

    AntwortenLöschen
  14. Es sieht echt toll aus! Ich habe es mir auch genäht, jedoch bin ich generell irgendwie unzufrieden. Die Passform ist nicht so super, wie ich dachte. Der Halsausschnitt steht bei mir voll ab und der Rücken macht Falten. Egal wie ich es stecke und nähe, Falten sind immer da.
    Hab es auch in 42 genäht weil 2 von 3 Massen eben dieser Grösse entsprechen.
    Jetzt lebe ich mit 2 kleinen Fältchen und der runden Halsform und freue mich trotzdem es zu tragen. Generell ist es wirklcih ein schöner Schnitt!

    AntwortenLöschen
  15. Meine Güte - wie großartig!!!
    Solch ein Kleid steht auch noch auf meiner Liste :)
    Anke

    AntwortenLöschen